Zurück zur Liste
07/10/2021

Auszeichnung für Wolfgang Köhler

Luxemburg, 07.10.202, Börsen-Zeitung

 

kjo – Wolfgang Köhler, der im Vorstand der DZ Ban k das Kapitalmarktgeschäft verantwortet, ist für seine Verdienste um den Finanzplatz Luxemburg ausgezeichnet worden. Pierre Gramegna, Finanzminister des Großherzogtums Luxemburg, verlieh ihm im Namen des Großherzogs den Eichenkreuz-Orden für besondere Verdienste. Insgesamt wurden zwölf in- und ausländische Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um den Finanzsektor und die Entwicklung des Finanzplatzes verdient gemacht haben. Köhler wurde für seine Rolle in der Vernetzung der Finanzplätze Frankfurt und Luxemburg gewürdigt.

von Kai Johannsen

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel in der Börsen-Zeitung (BöZ+-Artikel)

Partner